Donnerstag, 13. November 2014

Bunt, bunt, bunt sind alle meine Kleider...

Kindersachen müssen bunt sein! Und idealerweise noch die Lieblingsmotive der kleinen Fashion Victims zeigen. Bei uns sind im Moment Feuerwehrmänner und Indianer extrem hoch im Kurs - klar, dass dann auch das passende Outfit her muss.
Und da es ja doch mittlerweile etwas kühler geworden ist, reicht ein einfaches Jersey-Raglanshirt nicht mehr aus, um draußen Wind und Wetter zu trotzen. Gut, dass es da das supertolle Schnittmuster für den Stoffmixpulli von Klimperklein gibt.
Für mich war das Nähen der beiden Pullis eine kleine Premiere, denn zum ersten Mal kam meine Overlock-Maschine zum Einsatz, vor der ich viel zu lange unberechtigterweise viel zu großen Respekt hatte. Und jetzt? Ich liebe das Nähen mit der Overlock! So schnell bekommt man so saubere und tolle stabile Nähte...fast wie vom Profi.

Auch mein kleiner Feuerwehrmann / Indianer liebt seine neuen Pulli und wird sie hoffentlich künftig ohne Murren anziehen wollen:


Es macht solchen Spaß, diesen Pulli zu nähen und das Schnittmuster ist super einfach zu verstehen. Ganz besonders toll finde ich die vielen Details, so zum Beispiel die seitlichen Eingrifftaschen, die Kapuze und die kleine Knopfleiste am Halsausschnitt. Der Pulli besteht aus Sweatstoff, Baumwollstoff und aus Bündchen. Dazu habe ich noch meine geliebten Kam Snaps zum Einsatz gebracht.
Neuer Sweatstoff ist schon bestellt, mal sehen, wie viele Pullis ich in den nächsten Tagen noch so nähen werde - dank Overlock, ist das ja jetzt kein Problem mehr. Das Schnittmuster gibt es übrigens auch für Mädchen...falls sich unser neuer Nachwuchs als Mädchen outen sollte, dann gibts bestimmt bald ganz viele rote und rosafarbene Pullis von mir. :-)

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Kommentare:

  1. Die Pullover sehen soooo toll aus!!! Ich bin immer ganz neidisch, dass Menschen so etwas nähen können. Ich trau mich nicht an Klamotten ran...nähe aber momentan sowieso nicht. Aber davon mal ganz abgesehen habe ich natürlich aufmerksam bis zum Schluss gelesen und da einen Satz entdeckt. Mit neuem Nachwuchs und so! Hab ich das richtig verstanden??? :-) Sofern ja, dann mal herzlichste Glückwünsche!!!
    LG Nina

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank, liebe Nina! :-) Ich freu mich schon sooo sehr, auch wenn es noch relativ früh ist. Aber wenn es weiterhin gut geht, dann haben wir im Juni noch ein kleines Geschwisterchen für Jakob. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Super-coole Jungs-Pullis! Da sag' nochmal einer, dass es für Jungen so schwierig sei.

    Alles Liebe zur Schwankgerschaft, ich drücke die Daumen für eine wunderschöne und unbeschwerte Zeit!

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen